Foreign Language Film Nominees (Oscars 2011)

by -
0

Best Foreign Language Film of the Year

Dieses Jahr kein Beitrag von Deutschland dabei, somit kein Nazis oder Beamte der Staatsicherheit vorhanden. Auch in dieser Kategorie sehe ich etwas trübe, da ich ausschließlich diese Trailer kenne. Mal sehen ob diese Ressource ausreicht um meine seherischen Fähigkeiten im Endeffekt zu begründen.

BiutifulAlejandro González Iñárritu (Mexico)Iñárritu (Babel, 21 Grams) hat zusätzlich noch Javier Bardem als Hauptdarsteller im Gepäck und sollte damit eigentlich der Favorit in diesem Jahr. Bei den anderen großen Veranstaltungen war dies allerdings auch so und da gab es jeweils nur leere Hände. Bei den Wettbüros aber immer noch vorne.

KynodontasGiorgos Lanthimos (Greece)Der Trailer verspricht verstörende Inhalte. Sowas ist meist supercool oder superkack, selten dazwischen. Deshalb bin ich persönlich auf den Inhalt gespannt, sehe aber keine Chance auf eine vordere Platzierung.

HævnenSusanne Bier (Denmark)Mein Favorit. Mir haben alle Filme von Susanne Bier bisher gut bis sehr gut gefallen. Außerdem muss man mal sagen, dass das wohl der “most awesome” Nachname für eine Frau “ever” ist.

IncendiesDenis Villeneuve (Canada)Der Trailer ist sehr amerikanisch geschnitten. Da habe ich Lust den Film zu sehen. Minichance.

Hors-la-loiRachid Bouchareb (Algeria)
YouTube Preview Image
Der Trailer ist sehr amerikanisch geschnitten. Da habe ich keine Lust den Film zu sehen. Im Oscarsinne chancenlos.

SIMILAR ARTICLES

by -
0

by -
1