#waitingsucks

by -
1

True Blood ist bei mir eine Serie, bei der ich versuche, die schlechten Eigenschaften zu verdrängen und die guten hervorzuheben. So kann ich mich zwar noch vage erinnern, dass die meisten Storylines wie immer gegen Ende verpufft sind oder unnötig in die Länge gezogen wurden, aber dafür gabs mit Russell und Franklin zwei großartige Villains. Außerdem: Genickbrech-Secks! Ich weiß noch, dass das Season 3-Finale in einem Matrix-Style-Kampf zwischen Beel und Ex-Miss Manson kulminierte, was selbst für diese Show albern war, aber dafür sehr denkwürdig. Und weil #waitingsucks, hier der erste, wie üblich nichtssagende, Promoclip für Season 4: YouTube Preview Image

"Watch how fast I type "Motherfucker"! It's cool, right?"

 

  • zubwolf

    Sorry Sir, no-can-do, mit Anna Paquin ists wie mit “Autobahn” – geht garnicht!
    Gruezi,

    zubwolf